Login Form

   

News

Pachday Juli von Microsoft


Details

Der Microsoft Patchday steht vor der Tür. am 10.07.2012 werden neun Patche veröffentlicht die 16 Sicherheitslücken schliessen soll. Drei Fixes werden als "kritisch" eingestufte Löcher in Windows und IE stopfen. Das Risiko, das von den anderen Anfälligkeiten ausgeht, bewertet das Unternehmen als "hoch".

Betroffen sind alle unterstützten Windows-Versionen von XP bis 7 sowie Windows Server 2003, 2008 und 2008 R2. Von Microsofts Browser ist nur die Version 9 unter Vista, Server 2008, 7 und Server 2008 R2 anfällig. Angreifer könnten die Sicherheitslücken ausnutzen, um Schadcode einzuschleusen und auszuführen.

Die geplanten Security Bulletins betreffen die untengenannte Microsoft Software:

    Bulletin 1: Windows XP, Windows XP Professional x64, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2.
    Bulletin 2: Internet Explorer 9.
    Bulletin 3: Windows XP, Windows XP Professional x64, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2.
    Bulletin 4: Office 2003,  Office 2007, Office 2010, Visual Basic for Applications und Visual Basic for Applications SDK.
    Bulletin 5: Windows XP, Windows XP Professional x64, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2.
    Bulletin 6: Windows XP, Windows XP Professional x64, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2.
    Bulletin 7: Windows XP, Windows Server 2003, Windows 7 und Windows Server 2008 R2.
    Bulletin 8: InfoPath 2007, InfoPath 2010, SharePoint Server 2007, SharePoint Server 2010, Groove Server 2010, Windows SharePoint Services 3.0, SharePoint Foundation 2010 und Microsoft Office Web Apps 2010.
    Bulletin 9: Microsoft Office for Mac 2011.

   
© ALLROUNDER

Suche