Login Form

   

Anleitungen

IP einer alten Netzwerkkarte aus dem System auslesen bzw. löschen


Details

Alte Netzwerkkarte ausgebaut aber Deinstallation vergessen? Kein Problem, Sie können die alte IP Adresse auch manuell auslesen und löschen.

(Windows -2000, -XP, -Vista, -7)

 

Die IP-Adresse wird bereits von einer anderen Netzwerkkarte verwendet. Dieser Fehler entsteht, weil die alte IP noch im System verwendet wird. Um ihn zu beseitigen, müssen sie die alte IP Adresse finden.

 

Um die Alte IP Adresse zu finden bzw. Löschen geben Sie in der Kommandozeile (cmd) „regedit“ ein um den Registrierungs-Editor zu öffnen. Die TCP/IP-Konfiguration des Interfaces wird unter HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\ Interfaces gespeichert. Dort einfach die alte IP Adresse auslesen bzw. das "alte" Interface löschen. Und schon ist die "Ghost IP" verschwunden.

 

   
© ALLROUNDER

Suche